Weihnachtsgedanken 2016
20. Dezember 2016
AtemWellen
31. März 2017
Zeige alles

Neujahr

Im Neuen Jahr dürfen wir Gewohntes wie einen kostbaren Schatz hüten und Altbewährtes bewahren.

Im Neuen Jahr dürfen wir uns öffnen für Unbekanntes. Wir dürfen forschen, hoffen und neugierig sein, was das Leben für uns bereithält.

Wir dürfen Raum schaffen und Platz machen für Ideen, Hoffnungen und Träume!

Starten wir heute, am besten JETZT!

Ein fröhliches, lebendiges und atemreiches Jahr!  Wibke Mullur